August 1980

1. August 1980, Freitag

  • Zwei irakische Diplomaten werden in Berlin (West) festgenommen, weil sie einen Sprengstoffanschlag vorgehabt haben sollen. Beide Diplomaten waren in der DDR akkreditiert
  • In der Republik Irland kam es bis dahin schwersten Zugunglück. 17 Menschen wurden getötet und 50 weitere verletzt.
  • Patrick Depaillier, französischer Autorennfahrer, verunglückt bei einem Testrennen auf dem Hockenheimring tödlich.
  • Einzelne Teile der afghanischen Armee meutern gegen die sowjetischen Besatzungstruppen. Mehrere Einheiten der Afghanen sollen zu den moslemischen Widerstandskämpfern übergelaufen sein.
  • Vom 1. – 14. August tobt der Hurrikan “Allen” in der Karibik. Er fordert etwa 300 Tote.
  • Gerd Wessig, DDR, sprang im Hochsprung der Herren 2,36 Meter (Weltrekord). 

2. August 1980, Samstag

  • Durch einen Sprengstoffanschlag rechtsextremistischer Kreise kommen auf dem Bahnhof von Bologna 85 Menschen ums Leben.
  • Zum dritten mal hintereinander Olympiasieger wird der kubanische Boxer Teofilo Stevenson.
  • 4 französische Sportler überreichen in Moskau einem Delegierten des Organisationskomitees für die Olympischen Spiele eine Erklärung zur Einhaltung der Menschenrechte. Die Sowjetunion wird darin aufgefordert nicht in andere Länder zu intervenieren und Menschen freizulassen, die wegen ihren Meinungen und Überzeugungen in Gefängnissen sitzen.

3. August 1980, Sonntag

  • Eine Gruppe deutscher Touristen wird in den Anden (Peru) von Indios überfalle, ausgeraubt und ermordet. Nur ein Bergsteiger überlebte.
  • Die Umgebung der chinesischen Hauptstadt Peking ist von der schlimmsten Dürrekatastrophe seit über 100 Jahren betroffen.
  • Die Olympischen Sommerspiele 1980 in Moskau sind beendet.

4. August 1980, Montag

  • Auf Korsika werden bei Bombenanschlägen korsischer Separatisten Transformatoren der Elektrizitätsgesellschaft zerstört und Einrichtungen der französischen Marine beschädigt.
  • Auf Platz 1 in deutschen Single Charts befindet sich Lipps, Inc. mit Funkytown
  • Auf Platz 1 in den deutschen Album Charts befindet sich Hot Chocolate mit 20 Greatest Hits

5. August 1980, Dienstag

  • Einweihung der Deutschen Schule Manila, Philippinen
  • Belgien wird Bundesstaat und in die Regionen Flandern und Wallonien aufgeteilt.
  • Kanada und die USA beschließen Maßnahmen zur Reduzierung des Luftverschmutzung und des sauren Regens.

6. August 1980, Mittwoch

  • Die USA ändern unter Präsident James Earl Carter ihre Atomkriegsstrategie gegenüber der Sowjetunion.
  • Brasilien verschärft das Ausländerrecht, vor allem gegenüber den Bürgern anderer südamerikanischer Staaten.

7. August 1980, Donnerstag

  • Das erste Solarenergie-Flugzeug Gossamer Penguin absolviert seinen Jungfernflug
  • Das neue Asylverfahren hat für eine Reduzierung von 50 – 100 Asylbewerber auf 10 Asylbewerber pro Tag gesorgt.
  • Neu im Kino: Can’t Stop the Music

8. August 1980, Freitag

  • Die erste Tagung des deutsch-chinesischen Wirtschaftsausschusses findet in der Volksrepublik China statt.

9. August 1980, Samstag

  • Das Qualifying zum Großen Preis von Deutschland 1980 auf dem Hockenheimring findet statt.
    Pole Position: Alan Jones im Williams-Ford

10. August 1980, Sonntag

  • Schwere Überschwemmungen im nordindischen Bundesstaat Uttar Pradesch forderten ungefähr 400 Todesopfer.
  • Gregor Braun gewinnt die Deutschland-Rundfahrt (Radsport)
  • Das Rennen zum Großen Preis von Deutschland 1980 auf dem Hockenheimring findet statt.
    Sieger: Jacques Laffite im Ligier-Ford

11. August 1980, Montag

  • Hurrikan “Allen” fordert mindestens 270 Todesopfer. Es ist der bisher 2. stärkste in diesem Jahrhundert.
  • Auf Platz 1 in deutschen Single Charts befindet sich Lipps, Inc. mit Funkytown
  • Auf Platz 1 in den deutschen Album Charts befindet sich Hot Chocolate mit 20 Greatest Hits

12. August 1980, Dienstag

  • Im nordindischen Bundesstaat Uttar Pradesch, Moradabad, fordern Kämpfe zwischen Moslems und Hindus mindestens 140 Todesopfer in 6 Tagen.

13. August 1980, Mittwoch

  • nichts aufregendes passiert

14. August 1980, Donnerstag

  • Auf dem Parteikongress der Demokraten wird US-Präsident James Carter erneut zum Präsidentschaftskandidaten gewählt.
  • In der Danziger Lenin-Werft beginnt ein Streik, der sich auf ganz Polen ausweitet. Die Forderungen: Mehr Freiheit und bessere Lebensqualität.

15. August 1980, Freitag

  • Neu im Kino:
    Ich, Tom Horn
    Schulmädchen-Report 13. Teil – Vergiß beim Sex die Liebe nicht

16. August 1980, Samstag

  • In der Bundesrepublik Deutschland tritt das 2. Asylverfahrensbeschleunigungsgesetz in Kraft und soll die steigende Flut an ungerechtfertigter Asylgesuche eindämmen und den Missbrauch einschränken.
  • Der 1. Spieltag der Fußball Bundesliga ist beendet.
    Tabellenführer: 1. FC Köln
  • Das Qualifying zum Großen Preis von Österreich 1980 auf dem Österreichring findet statt.
    Pole Position: René Arnoux im Renault

17. August 1980, Sonntag

  • Das Rennen zum Großen Preis von Österreich 1980 auf dem Österreichring findet statt.
    Sieger: Jean-Pierre Jabouille im Renault

18. August 1980, Montag

  • Der polnische Parteichef Edward Gierek sagt die für den 19./20. August geplanten Gespräche mit dem deutschen Bundeskanzler Helmut Schmidt wegen der „angespannten innenpolitischen Situation“ in Polen ab.
  • Auf Platz 1 in deutschen Single Charts befindet sich Lipps, Inc. mit Funkytown
  • Auf Platz 1 in den deutschen Album Charts befindet sich Hot Chocolate mit 20 Greatest Hits

19. August 1980, Dienstag

  • nichts aufregendes passiert

20. August 1980, Mittwoch

  • Der UN-Sicherheitsrat verurteilt das israelische Jerusalem-Gesetz, das Jerusalem zur ungeteilten Hauptstadt von Israel erklärt.
  • Die USA bestätigen die Entwicklung eines Flugzeugs, dass nicht auf Radarschirmen sichtbar ist.
  • Ein Unglück auf dem Flughafen der Hauptstadt von Saudi-Arabien Ar Rijad, fordert 265 Todesopfer nachdem ein Flugzeug kurz nach dem Start in Brand geriet.
  • Der 2. Spieltag der Fußball Bundesliga ist beendet.
    Tabellenführer: FC Bayern München

21. August 1980, Donnerstag

  • Neu im Kino:
    Die Seewölfe kommen

22. August 1980, Freitag

  • Bundeskanzler Helmut Schmidt sagt das geplante Treffen mit SED-Chef Erich Honecker wegen der „jüngsten politischen Entwicklung in Europa“ ab.

23. August 1980, Samstag

  • Der 2. Spieltag der Fußball Bundesliga ist beendet.
    Tabellenführer: Fortuna Düsseldorf

24. August 1980, Sonntag

  • Der polnische Ministerpräsident Edward Babiuch wird nach tiefgreifenden Umbesetzungen in Staats- und Parteiführung als Folge der Streiks in den Ostseehäfen durch den Wirtschaftsfachmann Pińkowski abgelöst.

25. August 1980, Montag

  • Simbabwe wird Mitglied bei den Vereinten Nationen
  • Auf Platz 1 in deutschen Single Charts befindet sich Lipps, Inc. mit Funkytown
  • Auf Platz 1 in den deutschen Album Charts befindet sich Hot Chocolate mit 20 Greatest Hits

26. August 1980, Dienstag

  • nichts aufregendes passiert

27. August 1980, Mittwoch

  • Chun Do Hwan wird zum neuen Präsidenten von Südkorea gewählt.

28. August 1980, Donnerstag

  • Neu im Kino:
    The Fog – Nebel des Grauens
    Cruising

29. August 1980, Freitag

  • nichts aufregendes passiert

30. August 1980, Samstag

  • In Stettin wird eine Vereinbarung zwischen den Streikenden und Regierungsvertretern unterzeichnet, die ein Ende der Streiks unter Anerkennung aller 21 Forderungen der Streikenden vorsieht, darunter die Errichtung freier Gewerkschaften sowie der Einführung des Streikrechts.
  • Das Qualifying zum Großen Preis der Niederlande 1980 in Zandvoort findet statt.
    Pole Position: René Arnoux im Renault

31. August 1980, Sonntag

  • In Danzig wird eine Vereinbarung ausgehandelt, die der vom Vortag in Stettin entspricht.
  • Bernard Hinault ist neuer Weltmeister im Straßeneinzelrennen über 268 km bei den UCI-Straßen-Weltmeisterschaften 1980
  • Das Rennen zum Großen Preis der Niederlande 1980 in Zandvoort findet statt.
    Sieger: Nelson Piquet im Brabham-Ford
  • Das meistverkauften Bücher im August 1980 sind:
    Belletristik: Günter Grass – Kopfgeburten: oder Die Deutschen sterben aus
    Sachbuch: Christiane F. – Wir Kinder vom Bahnhof Zoo